Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 5
1 von 5

Eagle Products - Schals & Wolldecken aus erlesenen Materialien

Eine Internationalisierung der Marke begann 1960 mit der Übersetzung von Adler Fabrikate in „Eagle Products“. Heute führen die Geschwister Barbara Sprinzl und Hans Christian Hagen das Familienunternehmen Eagle Products in vierter Generation. Seit 1904 befindet sich im bayrischen Hof der Firmensitz. Für die Geschäftsführer ist die Treue zum Standort einer der Grundpfeiler für den Unternehmenserfolg: „Nur so können wir den Service und die Qualität bieten, die unsere Kunden zu Recht von uns erwarten.“ Die Region Hochfranken mit ihrer alteingesessenen Textilindustrie ist für Eagle Products ideal. Die Region hat eine reiche Infrastruktur branchenaffiner Berufszweige vom Maschinenbauer bis zum Textil-Heimarbeiter. Das Gütesiegel „Made in Germany“ basiert hier auf den Erfahrungen vieler Generationen, die in jedes einzelne Produkt von Eagle Products einfließen. So arbeitet das Traditionsunternehmen eng mit ortsansässigen Firmen zusammen, die mit gleicher Liebe und Sorgfalt den exklusiven Textilien begegnen. 

Die Textilmanufaktur Eagle Products verwendet meist nachwachsende Rohstoffe

Der eigentliche Schlüssel zum Geheimnis von Eagle Products liegt im Bekenntnis zur Naturfaser. Nur edelste Materialien wie australische Lammwolle, italienische Seide, Kaschmir und Mohair finden bei Eagle Products ihre Verwendung. Kombiniert mit stilvollem Design und bester Verarbeitung entstehen so Wohndecken, Kissen und Schals & Ponchos, die begeistern. Die meisten der verwendeten Naturfasern sind Tierhaare wie die Wolle der Merinoschafe oder der Cashmereziege. Alle Tierhaare sind nachwachsende Rohstoffe. Die hochwertigen Tierhaare wachsen ständig nach und können regelmäßig, meist einmal im Jahr, geschoren werden. Diese Tierarten werden für die Gewinnung der Tierhaare gezüchtet und artgerecht gehalten. Die jährliche Schur schadet den Tieren nicht. Tiere wie die Cashmere-Ziege zum Beispiel müssen nicht mal geschoren werden, sie verliert ihr weiches, wertvolles Unterhaar sogar von selbst.

Eagle Products Wohndecken in hochwertiger Fertigungsqualität

Kuschelige Wohndecken aus Kaschmir oder Lammwolle von Eagle Products wärmen an kälteren Tagen und schaffen ein apartes, geborgenes Ambiente. Lammwolle und Kaschmir gehören zu sehr alten Ausgangsstoffen für zahlreiche Produkte. Stetig verbesserte Herstellungsverfahren fertigen heute besonders haltbare und dekorative Artikel für Ihr noch schöneres Leben.

Produktion der Schals & Ponchos - aufwendig und traditionsreich 

Eagle Products fertigt mit diversen Techniken, speziell per Weben: Längsfäden (sogenannte Kette) verweben sich mit den einschießenden Querfäden (Schuss). So entstehen aus Garn flächige Textilien dank des methodischen Verbindens von Fäden (Bindung) nach drei alternativen Systemen: Leinwand und Köper sowie Satin (auch Atlas genannt).

Aus diese Urformen schuf die extensive Webtradition zahllose Spielarten. So entstehen diverse Muster und allgemein der gesamte Charakter fertiger Webware - Fischgrat und Krepp sowie Hahnentritt zählen zu bekannten Varianten.

Grundlegend liefert Schaftweberei klassische Unis und Karos sowie Dessins mit attraktiven Bindungsmustern. Alternativ lässt anspruchsvolle Jacquardweberei komplexe Muster sowie verspielte Figuren entstehen. Übliche Drehfransen als Schal- und Plaidapplikationen bilden sich im Zusammendrehen der Ketten am Gewebeende - nach Abschluss des Webvorgangs.

Stricken hingegen bildet kontinuierlich die dicht liegenden Fadenmaschen einer Fläche. Ungezählte Varianten der Paarung linker und rechter Maschen bauen sogar durchaus 3-D-Gebilde, etwa Zöpfe, oder werfen organisch wirkende Strukturen auf.

Schals und reizvolle Plaids von Eagle Products enden in abgestrickten Zierkanten. Alternativ begrenzt diese Artikel eine feine Naht bzw. eine Reihe sorgfältiger Knüpffransen aus manueller Fertigung.

Schließlich betören auch Produkte aus dem anspruchsvollen Rascheln als besondere Form vielfältiger Kettenwirkerei. Diese Mischform aus Weben und Stricken verbindet analog zur Weberei die obligaten Kettfäden. Allerdings tragen Maschenbild sowie das fertige Stoffprodukt die Anmutung edler Strickware. Speziell bildet Rascheln charakteristische Fransen aus individuellen Maschen.