Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Bettwäsche: die besten Stoffe für jede Jahreszeit

Nicht nur ein bequemes Bett, sondern auch die Textilien, in die wir uns nachts einkuscheln, tragen maßgeblich zu einem erholsamen Schlaf bei. Bei der Wahl der richtigen Bettwäsche ist neben Ästhetik vor allem auch Komfort und Funktion wichtig. Grundsätzlich gilt, Bettbezüge sollten anschmiegsam, hautfreundlich und pflegeleicht sein. Gleichzeitig sollten sie je nach Saison wärmend oder kühlend wirken und für den nötigen Temperaturausgleich sorgen. Aus diesem Grund ist Bettwäsche aus reiner Baumwolle oder einem Baumwollgemisch fast immer eine gute Wahl. Die Naturfaser ist weich auf der Haut, gleicht Temperaturen dank ihrer atmungsaktiven Eigenschaften wunderbar aus und ist feuchtigkeitsregulierend. Zudem lässt sich Baumwollstoff häufiger und einfacher reinigen als andere Materialien. Reine Baumwollbettwäsche ist daher ein Favorit, den Sie das ganze Jahr über in unterschiedlichen Ausführungen genießen können. Der dicke, angeraute Baumwollstoff von Biber- oder auch Flanellbettwäsche ist besonders wärmend und kuschelig und somit eine beliebte Wahl in den kalten Winter Monaten. Für den Sommer eignet sich Bettwäsche aus Perkal aus 100% Baumwolle. Perkal genießt all die tollen Eigenschaften von Baumwolle, hat aber eine höhere Fadenzahl, ist somit atmungsaktiver und wirkt angenehm kühlend. All denjenigen, die ein kühles, glattes und anschmiegsames Hautgefühl mögen, legen wir zudem Mako-Satin ans Herz. Aber Vorsicht vor synthetischen Stoffen, denn Satin bezeichnet nicht das Material, sondern die Webart. Die Mako-Satin-Bettwäsche in unserem Sortiment ist aus 100 % naturreiner, gekämmter Baumwolle und zeichnet sich durch eine edle, leicht glänzende Optik aus, die jede Menge Eleganz ins Schlafzimmer bringt.

Die passende Bettwäsche-Größe finden

Die Bettwäsche-Sets in unserem Sortiment bestehen in der Regel aus zwei Teilen - einem Bettdeckenbezug und einem Kissenbezug. In Deutschland sind Kissenhüllen standardmäßig 80 x 80 cm. Bei den Bettdeckenbezügen können Sie hingegen je nach Körpergröße und individueller Vorliebe zwischen drei Größen wählen. Deckenbezüge in Standardausführung haben die Maße 135 x 200 cm, während sich Bezüge in der Komfortgröße 155 x 220 cm wunderbar für größere Menschen eignen. Aber auch Bettwäsche-Sets in Übergröße werden immer beliebter und sind ideal für Paare, die es etwas kuscheliger mögen. Unsere Bettbezüge für extra breite Doppeldecken haben die Maße 200 x 200 cm und kommen praktischerweise mit zwei Kopfkissenbezügen.

Ein Leitfaden zum Waschen von Bettwäsche und Laken

Was gibt es schöneres, als sich nach einem langen Tag und einer heißen Dusche in saubere, wohlduftende Bettwäsche zu kuscheln? Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrer Bettwäschegarnitur haben, empfehlen wir stets der Waschanleitung des Herstellers zu folgen. Grundsätzlich gilt, dass Bezüge am besten auf links gewaschen werden, damit die Farbintensität länger erhalten bleibt. Sofern nicht anders angegeben ist die Wäsche bei 60 Grad empfohlen, um alle Bakterien und infektiösen Keime vollständig abzutöten. Trocknen im Wäschetrockner bei normaler Temperatur ist in der Regel möglich. Bügeln sollten Sie Bettwäsche möglichst auf der Innenseite bei geringer Temperatur. Wir empfehlen, Bettbezüge je nach individuellen Hygienestandards wöchentlich bzw. alle zwei Wochen zu wechseln.