Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Dorothee Lehnen weiß was Frauen gefällt

Die Taschen und Kissen aus Leinen werden aus robusten Leinen, mit viel Sorgfalt, zu einem langlebigem und besonderem Accessoires verarbeitet. Das Leinen wird in Österreich gewebt, hat eine leicht grobe Optik und ist besonders robust. Das naturfarbene, unbehandelte und ungebleichte Material erhält seine Farbigkeit durch selbst gerührte GOTS-zertifizierte Textildruckfarben. Anschließend wird jedes Produkt in der Manufaktur Dorothee Lehnen in Hannover im Siebdruckverfahren mit den romantischen Mustern bedruckt.
Hochwertige Lederdetails sorgen für Stabilität. So sind zum Beispiel die Böden der Kulturtaschen aus natürlichem Rindsleder. Alle Accessoires haben im Inneren ist ein Futter aus Baumwolle.

Dorothee Lehnen Wärmflaschen

Die feine, weiche Merinowolle für die Herzwärmflaschen wird lose gekämmt und in Knäuel gewickelt geliefert. Die anschließende Verarbeitung ist reine Handarbeit. Beim ersten Arbeitsschritt werden die Fasern gleichmäßig in zwei Lagen über kreuz gelegt. Anschließend wird die Wolle mit Wasser und Seife angefeuchtet. Durch vorsichtige Reibung auf der Oberfläche wird die Wolle verfilzt. Jede Wärmflasche aus dem Dorothee Lehnen Atelier ist ein Unikat und hat ihr eigenes Gesicht. Das Innenleben ist eine Qualitätswärmflasche in Herzform der deutschen Marke Fashy.

  • Fashy Wärmflaschen sind TÜV geprüft
  • Sie sind mit dem CE Kennzeichen ausgestattet
  • Sie sind geruchsneutral und recycelbar
  • Der Flaschenhals ist fugenlos
  • Zum sicheren Einfüllen haben sie eine schlanke Halsform mit einem extragroßem Einfüllgewinde
  • Das Fassungsvermögen beträgt 0,7 Liter

Zur Pflege waschen Sie Ihre Wärmflasche im Wollwaschgang mit Innenleben bei nicht mehr als 30 Grad. Sie kann sehr heiß befüllt werden und hält lange warm. Abends mit ins Bett genommen und morgens noch schön warm.
Eine Dorothee Lehnen Wärmflasche ist ein liebevolles Geschenk für Menschen, die einem am Herzen liegen und chronische Frostbeulen.

Individuell gestaltete Taschen & Kissen

Die studierte Textildesignerin Dorothee Lehnen möchte sich mit ihren Produkten von Anderen abheben. Das gelingt ihr auch außerordentlich gut durch einzigartige Taschen aus Filz und Leder, Herzwärmflaschen in Filzgewand aus Merinowolle mit ausgefallenen Motiven und handbedruckten Accessoires wie Kulturtaschen aus Leinen und Kissen aus Leinen oder Samt. Zweimal im Jahr erscheinen neue Kollektionen. Die Ideen scheinen Dorothee Lehnen nie auszugehen.

Wie viele Gründer begann auch ihre Produktion in ihren privaten Räumen. Doch schnell reichte der Platz für die professionelle Filzverarbeitung nicht mehr aus. Zunächst verkaufte sie ihre Taschen in einer Ateliergemeinschaft in Hannover. Schnell sprengte die Nachfrage auch diesen Rahmen und es musste erneut eine größere Werkstatt her. Seit 2007 befindet sich das Atelier in der alten Grammophonfabrik Hannover. Hier werden alle Produkte zugeschnitten, bedruckt und genäht. Dorothee Lehnen beherrscht jeden einzelnen Schritt bis zum fertigen Produkt, nur nähen zählt nicht zu ihren Stärken, dass übernehmen ausnahmslos ihre Mitarbeiterinnen. Die Textildesignerin druckt sehr gerne. Bei diesem Teil der Gestaltung kommt ihr das Textildesignstudium sehr zugute und sie kann ihrer Kreativität frei entfalten. Das Sortiment ist über die Jahre um viele Produkte erweitert worden. Stöbern Sie ganz einfach online durch unseren Dorothee Lehnen Shop und finden Sie hinreißend schöne und edle Accessoires, die den Alltag ein kleines bisschen schöner machen, wie z.B.:

und vieles mehr entstehen in der Werkstatt der Manufaktur. Jedes Teil, das aus diesem Atelier kommt, ist ein Original. Unikate voller Charme und Charakter, für Menschen, denen ein eigener Stil wichtig ist. 

Pflegehinweis für Leinen- und Filzprodukte

Leinen ist sehr robust und äußerst funktional. Die Naturfaser ist von Natur aus schmutzabweisend und antibakteriell. Daher ist ein waschen der Leinentaschen überflüssig. Die Accessoires wie die Pocket oder Kissen sollten vor dem Waschen bitte gebügelt werden. Wenn Sie Ihr Produkt aus der Leinenserie von Dorothee Lehnen von Zeit zu Zeit dennoch waschen wollen, ist eine Handwäsche bei maximal 30 °C mit neutraler Seife oder Wollwaschmittel ausreichend.
Wollfilz bleibt lange schön, wenn es mit einem feuchten Tuch abgerieben wird. Flecken sollten mit einem milden Shampoo (z.B. Babyshampoo) und einem Schwamm entfernt werden. Anschließend langsam an der Luft trocknen lassen. Größere Teile sollten glatt aufliegen. Zum Glätten mit einem mäßig warmen Eisen bügeln (Einstellung Wolle). Es kann auch vorsichtig mit Dampf gearbeitet werden. Wollfilz sollte niemals in der Maschine gewaschen werden.
Das in Europa gegerbte Leder bekommt beim Gebrauch einen samtweichen Touch und leichte Kratzer können mit Feuchtigkeitscreme entfernt werden.