Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Ein Bruch führte zum innovativen Neuanfang

Obwohl die Manufaktur 1969 schloss, blieb die Marke für die dänische Designgeschichte prägend, denn im Jahr 2012 erlebte der Hersteller Lyngby Porcelæn seine Wiedergeburt. Mit dem Relaunch des typischen Lyngby-Designs gelang es, eine neue und nicht minder ikonische Designära einzuläuten. Bis heute spielt das einzigartige Designerbe eine bedeutende Rolle bei der Gestaltung des Porzellans, dessen Ausdruckskraft und Schönheit einzigartig ist. Gleichzeitig ist man neuen Designs gegenüber aufgeschlossen und schreibt als innovativster Porzellanhersteller Dänemarks ebenfalls Geschichte. Originale aus der traditionsreichen Porzellanmanufaktur Lyngby erkennen Sie am grünen Monogramm "DanmarkLyngby" auf der Unterseite, das seit 1961 unverändert geblieben ist.

Die Lingby-Vase: Ein Kultobjekt für Kenner

Bis in die 1920er Jahre waren ornamentale Dekorationen an der Tagesordnung, da sie dem Zeitgeist entsprachen. Im Jugendstil hatte die dekorative Gestaltung Vorrang vor der Form. Mit der Lingby-Vase warf man bis dahin geltende Konventionen buchstäblich über den Haufen, denn ihr Design war unübersehbar vom Bauhaus geprägt. Nun standen auch bei Porzellan Form und Funktionalität im Mittelpunkt. Die größtenteils handgefertigten Vasen vermittelten ihre eigene Geschichte. Aufgrund ihrer eleganten, ausdrucksstarken Formen gehören sie zu den Erbstücken, die keiner mehr aus der Hand geben möchte. Auch heute ist die Lingby-Vase das wichtigste Produkt der Porzellanmanufaktur und wurde 2013 relauncht.

Ein schön gedeckter Tisch ist Zentrum der Esskultur

Geschmackvoll dekorierte Tische spielen in der Esskultur Dänemarks eine wichtige Rolle. Das zeigt sich auch im exquisiten Tafelservice Rhombe, das 2014 in Produktion ging. Jedes Teil ist eine Hommage an klassisches Tafelgeschirr und dank seines unverwechselbaren Musters schon heute ein Klassiker dänischen Porzellans. Es wird regelmäßig durch neue Teile ergänzt, so dass Sie die perfekte Tafel decken können. Es macht deutlich, dass liebevoll und elegant dekorierte Tische keineswegs "angestaubt" wirken müssen. Lyngby Porcelæn hat den Spagat zwischen Tradition und Moderne geschafft. Aufgrund ihrer klassischen Eleganz zählen Lyngby Porzellanerzeugnisse seit Generationen zu den Lieblingsprodukten in Haushalten weltweit. Viele namhafte Designer arbeiten heute für die Marke. Erst das Licht erweckt ihre Produkte zum Leben, denn es erzeugt Schatten, deren faszinierendes Spiel jede Tafel zu etwas Besonderem macht. Auch dekorative Elemente wie Kugeln, Lampenschirme und Kerzenhalter gehören zum Sortiment des Herstellers. Sie alle sind auch als Geschenke willkommen.