Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
1 von 10

Alpaka Wollplaids

Diese Decken stammen aus der Wolle der südamerikanischen Kamelart Alpaka, sie sind antiallergen, werden in Peru handgearbeitet und fair gehandelt. Alpakawolle ist aufgrund der Faserstrukturen mit Hohlräumen besonders gut wärmeisolierend, dabei edel und sehr weich. Das dänische Label Elvang stellt daraus unter anderem herrliche Decken aus Alpakawolle her. Die Herstellung erfolgt strikt nach ethischen und ökologischen Gesichtspunkten.

Schurwolldecke und Merino Decken

Eine Schurwolldecke aus Lammwolle ist der Klassiker, unter anderem lieben Kinder die rote Kay Bojesen Lammwolldecke mit dem Bild des berühmten hölzernen Affen. Die Herstellung erfolgt mit der Jacquard-Webtechnik, die der Decke eine wundervolle Doubleface Optik verleiht - das Motiv ziert beide Seiten der Wendedecke in der jeweiligen Gegenfarbe. Mit kurzhaariger, feiner Lammwolle erfolgt die Herstellung der Schurwolldecke in Europa. Merino Decken sind edle Strickwaren, die aus 100 % extrafeiner Merinowolle in Deutschland gestrickt werden. Die Wolle stammt von einer italienischen Spinnerei. Die fein gesponnenen Fäden minimieren die Knötchenbildung und sorgen für einen angenehmen Griff. Das Stricken dieser Wollplaids in Deutschland garantiert die gleichbleibend hohe Qualität. Farben und Designs gibt es in unendlicher Auswahl.

Kaschmirdecken und Webpelze

Kaschmir ist zweifellos etwas Besonderes. Die edle Alassio Kaschmirdecke etwa ist eine Doublefacedecke aus 60 % Kaschmir und 40 % superfeiner Lammwolle, sie ist ungemein edel und überzeugt durch ihre harmonische Farbkombination. Die dekorativen Fransen machen sie zum Eyecatcher auf dem Sofa. Der Luxus pur aus Kaschmir stammt von Eagle Products, einem Familienbetrieb im oberfränkischen Hof. Sehr ansprechend in dieser Kategorie sind auch unsere Webpelzdecken, die in unterschiedlichen Designs wie Polar- oder Braunbär, Nerz, Wolf, Hermelin, Nerz und Zobel angeboten werden.