Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 8

Loungemöbel: Bequeme Outdoormöbel für ein entspanntes Urlaubsfeeling im eigenen Zuhause

Verwandeln Sie Garten, Balkon und Terrasse in Ihre ganz persönliche Sommer Wellnessoase. Dank unserer hochwertigen Lounge- und Gartenmöbel fühlt sich nun jeder Tag wie Urlaub an. Wir führen Sonnenliegen, Tagesbetten, Loungesessel und Sitzelemente von exklusiven Marken von blomus bis hin zu MyYour. Kombinieren können Sie diese mit unseren Beistelltischen und Hockern für ein stilvolles Ensemble. Stöbern Sie jetzt durch unser ausgewähltes Sortiment und lassen Sie sich inspirieren.

Hinweis: In den kühleren Monaten sollten Loungemöbel mit einer wetterfesten Hülle geschützt werden, am besten jedoch im Keller oder der Garage verstaut werden. Unser Tipp für alle, die hierfür nicht den Platz haben oder ihre Loungemöbel auch im Winter weiterverwenden wollen: Wählen Sie Möbel, die optisch und größentechnisch in Ihren Wintergarten passen. So bereiten sie Ihnen das ganze Jahr über Freude.

Textilien: Das ist beim Kauf von Teppichen, Kissen und Co. zu beachten

Geschmackvolle Wohnaccessoire schaffen neben hochwertigen Gartenmöbeln einen wohnlichen Außenbereich. Gerade Outdoor Textilien sorgen hier für einen dekorativen Feinschliff und ziehen alles zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen. Mit üppigen Bodenkissen und verspielten Dekokissen kreieren Sie ein wunderbar heimeliges Gefühl und setzen obendrein noch schöne Farbakzente. Auch Outdoor-Teppiche und Läufer von Pappelina erhöhen den Komfortfaktor im Außenbereich und schaffen Abhilfe bei kalten oder unattraktiven Holz- und Steinböden. Gut platziert sorgen sie optisch für einen mühelosen Fluss zwischen Indoor und Outdoor und lassen Terrasse oder Balkon im Handumdrehen zur Erweiterung des heimischen Wohnzimmers werden.

Aber Vorsicht beim Kauf von Heimtextilien, die Sie im Außenbereich verwenden wollen, denn nicht alle Kissen, Decken und Teppiche eignen sich gleichermaßen für diesen speziellen Wohnbereich. So widerstandsfähig manch eine Naturfaser auch sein mag, Witterungsverhältnisse überlässt man am besten strapazierfähigen Kunstfasern. Unser Tipp: Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Artikel als wetterfest und UV-beständig gekennzeichnet sind. Außerdem sollten sie pflegeleicht und problemlos waschbar sein. Nur dann haben Sie auch lange Freude an Ihren Outdoortextilien.

Außenbeleuchtung: Balkon und Terrasse ins richtige Licht rücken

Der Sommer möchte in vollen Zügen genossen werden. Garten, Terrasse und Balkon laden gerade in den wärmeren Monaten dazu ein, den stressigen Alltag einfach mal hinter sich zu lassen. Bequeme Loungemöbel, gemütliche Outdoor Textilien und schöne Gartendeko sind für eine sommerliche Wohlfühloase unabdingbar. Wer jedoch nicht nur ein paar sonnige Tage, sondern auch viele schöne Sommerabende in seinem privaten Außenbereich genießen möchte, der sollte unbedingt für die richtige Außenbeleuchtung sorgen.

Gerade Kerzen, Fackeln und Feuerstellen unterstreichen den natürlichen Flair Ihres Outdoorbereichs und sorgen für eine tolle Stimmung. Unser Tipp: Das Tischfeuer SPIN von Trandlabel höfats ist ein definitiver Kundenfavorit auf fiolini. Ideal für einen gemütlichen Abend allein, romantische Stunden zu zweit oder eine ausgelassene Gartenparty. Außer Frage steht jedoch, dass offene Flammen auch Risiken bergen – speziell in Haushalten mit Kindern oder Haustieren. Unproblematisch sind hingegen wetterfeste Gartenleuchten. Praktisch sind hier vor allem kabellose LED-Leuchten wie Troll 2.0 von Sompex, Neapel von Villeroy & Boch oder Ani Lamp von blomus. Akkubetrieben und spritzwassergeschützt können sie bequem einfach dort aufgestellt werden, wo sie gerade gebraucht werden. Mit Solarleuchten wie der Soft Spot von Rosendahl sparen Sie Energie beim Beleuchten Ihres Gartens und tun obendrein noch etwas für die Umwelt.