Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
1 von 3

GRILLS UND ACCESSOIRES: UNSERE MUST-HAVES FÜR EINE GELUNGENE GRILLSAISON

Feuerkorb – Innovatives Design und vielseitige Funktionen

Ein Feuerkorb ist eine kompakte, transportable Feuerstelle, in der Holz kontrolliert abbrennen kann. Im Gegensatz zum klassischen Lagerfeuer entsteht hier zwar eine gemütliche Lagerfeueratmosphäre, jedoch keine große Flamme. Dank ihrer erhöhten Sicherheit erfreuen sich Feuerkörbe immer größer werdender Beliebtheit nicht nur bei Abenteurern und Campern, sondern auch bei sicherheitsbewussten Familien und Stadtbewohnern mit begrenzter Außenfläche zu ihrem Zuhause. Inzwischen haben sich immer mehr junge, innovative Marken wie das deutsche Unternehmen hoefats dem Trend angenommen und verwandeln den klassischen Feuerkorb auf kreative Weise in einen modernen Alltagsgegenstand mit vielfältigen Funktionen und Einsatzmöglichkeiten.

Feuerkorb CUBE mit Grill von höfats

Es sind die Besonderheiten wie die stylishe, rustikale Optik und das kreative Innenleben, die den Feuerkorb CUBE mit Grill auszeichnen. Nicht umsonst wurde er mehrmals ausgezeichnet, sowohl mit Wirtschafts- als auch mit Designpreisen. Zunächst zeigt sich CUBE als Hocker. Der Feuerkorb steht auf dem Kopf; seine Unterseite ist so gearbeitet, dass eine stabile Bambusplatte darauf Platz hat. Diese Kombination kann als Sitz dienen, ist aber auch ein sehr schöner Beistelltisch.

Zum Grillen nehmen Sie die Platte ab und drehen den Feuerkorb um. In seinem Inneren wartet eine tiefe Schale darauf, dass Sie Grillkohle oder Holz einfüllen und entzünden. Zwei schwarze Schalen oder ein Grillrost werden in die Aussparungen an der Seite eingehängt. Hierauf wird das Grillgut gelegt. Der Abstand zur Kohle kann selbst gewählt werden, indem Sie die Schalen in höhere oder niedrigere Aussparungen einpassen.

Nach dem Essen wird aus dem Grill eine Feuerschale. Hierfür sollten die Grillschalen und der Rost entfernt werden und die untere Schale mit Holz befüllt werden. Schon bald prasselt dann ein kleines Feuer, das nicht nur fantastisch aussieht, wenn es nach oben und durch die Aussparungen scheint, sondern auch wunderbar warm hält an kühleren Abenden. Wenn das Feuer ausgehen soll, drehen Sie den Feuerkorb einfach vorsichtig um. Dank integrierter kardanischer Lagerung bleibt die Feuerschale im Inneren stets in einer aufrechten Position. Das äußere Gehäuse deckt die Flamme ab und erstickt sie auf saubere und sichere Weise.

Grillzubehör – Nützlich und hochwertig

Alle eingefleischten Grillmeister und Grillmeisterinnen wissen, dass ohne das richtige Zubehör auch der beste Grill nicht zu gebrauchen ist und der Grillabend schnell zum Flop werden kann. Schürze, Grillhandschuh, Grillzange und Co. schaffen hier Abhilfe und sorgen dafür, dass Fleisch, Fisch und Gemüse problemlos zubereitet werden können. Sehr beliebt in unserem Shop ist auch der Kaminholzkorb von Hey Sign. In dem robusten Korb lässt sich Holz wunderbar aufbewahren und Ihr Feuerkorb oder Holzkohlegrill kann jederzeit bequem aufgefüllt werden. Mit den richtigen Utensilien wird aber nicht nur das Barbecue, sondern auch das anschließende Essen zu einem Erlebnis. In unserem Sortiment präsentieren wir Ihnen neben coolen Grills und praktischem Grillzubehör auch ein ausgewähltes Angebot an hochwertigen bis hin zu edlen Grillbestecken. Nachfolgend erklären wir Ihnen, was beim Kauf zu beachten ist und stellen Ihnen unsere Lieblingsprodukte vor.

Steakbesteck – Was ist beim Kauf zu beachten?

Wichtig ist bei einem Steakmesser vor allem, dass die Klinge spitz zulaufend und richtig scharf ist. So werden die Fleischfasern nicht gerissen, sondern präzise geschnitten. Bei der passenden Gabel ist besonders auf die Länge der Zinken zu achten, damit sich Fleisch aber auch Folienkartoffeln mühelos halten lassen. Optisch gibt es Grillbesteck in den unterschiedlichsten Ausführungen, sodass für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei ist. Hier unsere Top-3-Tipps:

  • Einsteigermodell: Höfats 8-teiliges Steakbesteck-Set aus massivem Edelstahl besticht durch seine hohe Qualität, lange Haltbarkeit und minimalistische Optik, die sich jedem Geschirr problemlos anpasst.
  • Mittleres Preissegment: Das Ranch Cutlery Set von Newport überzeugt mit einer guten Handlichkeit und ist ideal für all diejenigen, die einen rustikalen, traditionellen Look bevorzugen.
  • Highend: Und der Rolls Royce unter dem Steakbesteck? Zweifellos die berühmt-berüchtigten Messer von Laguiole en Aubrac. Diese eignen sich übrigens wunderbar als exklusives Geschenk, das die Herzen aller Fleischliebhaber und Grillfans höherschlagen lässt.